Flugbilder New York, Juli 2005 − Reisen − Käpt'n Tom

Flugbilder New York, Juli 2005

Mal wieder dienstlich New York. Dort war wieder keine Zeit, aber ich habe den Fensterplatz auf Hin- und Rückflug genutzt.

1 Der Abflug

Von Tegel aus ging es in östliche Richtung nach Pankow und Weißensee, um dann nach einer 180-Grad-Linkskurve nach Westen davonzufliegen. Teilweise war die Luft sehr dunstig, was die Aufnahmen mehr oder weniger beeinträchtigt. Ich sitze in Flugrichtung rechts.

Westhafen - rechts die Beusselbrücke.
Großmarkt am Westhafen. Im Hintergrund der Tiergarten, links hinten die Kongresshalle (Haus der Kulturen der Welt), links Bahn-Fly-Over an der Perleberger Straße.
Links oben der Lehrter-Bahnhof mit den vorbereiteten Bügelbauten, in der Bildmitte rechts wieder der Bahn-Fly-Over und dann nach links der weitere Straßenzug der Fennstraße mit den Schering-Gebäuden.
In Bildmitte der Lehrter Bahnhof, dahinter der Tiergarten und die Regierungsgebäude. Im Hintergrund das zeltartige Etwas ist das Tempodrom. Unten links die Brachfläche des Stadions der Weltjugend.
Bahnhof Gesundbrunnen. Die Straße von der Mitte oben zur Mitte rechts ist die Brunnenstraße.
S-Bahn-Nordkreuz. Rechts geht's Richtung Gesundbrunnen, links nach Schönhauser Allee und nach unten zu Bornholmer Straße. Der Straßenzug ganz unten ist die Bornholmer Straße. Die Brücke in der Bildmitte gehört zur Behmstraße.
Stadtmitte mit Alexanderplatz und Fernsehturm. Die Straße, die nach unten links führt, ist die Prenzlauer Allee. In Bildmitte von links unten nach rechts oben geht die Pappelallee. Links daneben gut zu sehen ist der Helmholtzplatz.
Der Volkspark Friedrichshain in Bildmitte, die Straße, die von mitte rechts nach mitte unten verläuft, ist die Greifswalder Straße. Rechts unten der Thälmannpark, direkt links daneben der Bahnhof Greifswalder Straße.
Der Weiße See in Weißensee
Der Orankesee
Nach der 180-Grad-Linkskurve fliegen wir entlang der A10-Berliner Ring.
Anschlußstelle Mühlenbeck, Summt mit Summter See.
Wir fliegen.
Rathenow an der Havel. Unten ist die ICE-Trasse Berlin-Hannover zu sehen. Die Brücke in der Mitte trägt die B188, die mich normalerweise von Berlin nach Hannover und zurück bringt.
Militärübungsgelände zwischen Rathenow und Stendal. Findet man kaum auf Karten.┬áIch habe es zuerst auf Satellitenfotos gesehen. Mittlerweile habe ich wenigstens eine Karte, die das Gelände auch zeigt. Unten wieder die ICE-Trasse.
Unten Schönhausen an der Elbe (und der B107) südlich von Tangermünde, wo ich im Zuge der B188 die Elbe normalerweise quere. Die Elbebrücke gehört zur ICE-Trasse.
Stendal. Die B188 verläuft unten um die Stadt. Die Struktur oben ist der Verkehrslandeplatz Stendal-Borstel.
Flugplatz Hannover-Langenhagen. Quer durchs Bild geht die A 352.
Steinhuder Meer - ein See westlich von Hannover
Die Weser nördlich von Minden (Lahde, Petershagen, Windheim). Im zweiten Bild ist deutlich das Kraftwerk in Lahde zu erkennen.
Die Nordseeküste bei Amsterdam. Wir sehen das Gewässer mit dem hübschen Namen Westeinderplassen. Oben in weiter Ferne der Hafen von Amsterdam (Ijmuiden).
Das Braassemermeer in Bildmitte. Rechts noch der/die/das Westeinderplassen. Links unten wahrscheinlich Leiden.
Den Haag
Harwich. Eine Woche vorher war ich noch dort und habe die Fähre zurück nach Deutschland bestiegen.
Berge in Süd-Wales. Könnten The Black Mountains sein. Leider sehr diesige Luft.
Cardigan Bay mit Cardigan Island an der Westküste von Wales
Limmerick in Irland mit River Shannon
Die Irische Atlantikküste bei Doonbeg, nördlich von Kilkee. Die größere der Inseln ist Mutton Island. Der gebogene Küstenabschnitt rechts heißt White Strand - da hätte man auch drauf kommen können.
Donegal Point (der untere der beiden deutlich rausragenden Zipfel)
Landeanflug auf Newark bei New York mit Blick nach New York. Die Brücke im Vordergrund müsste die Bayone Bridge sein, die Staten Island mit Bayon und Jersey City verbindet. Hinten links sieht man Manhattan.
Tanker und Schlepper im Ölhafen
Containerhafen
Gelandet in Newark - am Horizont die berühmte Kulisse
2 Der Rückflug

startet wieder in Newark. Eigentlich ist das Wetter sehr angenehm, aber über der Stadt liegt eine ordentliche Dunstglocke, die alles etwas neblig erscheinen läßt. Ich sitze wieder rechts. Das Flugzeug startet nach Südwesten, um nach einer 180-Grad-Linkskurve Richtung Nordosten weiterzufliegen. Sehr günstig. Damit bekomme ich nochmal Manhatten zu sehen.

Startbereit
Bodenpersonal hilft beim Ausparken
Auch Flugzeuge müssen in der Schlange warten, bis sie starten dürfen
Der Autobahnzubringer zum Flughafen entspricht in seinen Dimensionen den gängigen Amerika-Klischees.
Flughafen Newark nach der Kehre oben links
Manhattan sehr im Dunst
In der Bildmitte links der Central Park
und nochmal rangezoomt
Am nächsten Morgen, schon über Europa, bekommen wir für fast eine Stunde eine Begleitung
Bildausschnittsvergrößerung
Und digital gezoomt
Schönes Himmelblau
Der Begleiter ist immer noch da
Wieder der Flughafen Hannover Langenhagen
Vermutlich das VW-Versuchsgelände Ehra-Lessin bei Wolfsburg
Elbequerung. Oben sehr neblig Tangermünde, unten Arneburg
Landeanflug auf Berlin. Wir fliegen nördlich von Berlin Richtung Osten ein, fliegen eine 180-Grad-Kurve und landen über Pankow und Wedding hinweg.
Berliner Ring, Dreieck Oranienburg. Unten Leegebruch, oben Velten.
Neu Lindenberg
S-Bahnhof Pankow-Heinersdorf mit Prenzlauer Alle, die hier in die A114 übergeht
Sommerbad Pankow
Blick auf's Märkische Viertel.

Nach knapp 70 Fotos hat meine Kamera dann aufgeben und sich mangels Akku-Ladung abgeschaltet.